Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.



Angemeldet bleiben:

Passwort vergessen?

Integratives Segeln

Mit einem Schausegeln am 20. Oktober 2022 auf der Alten Donau in Wien warben Lions Clubs für das integrative Segeln

Bei starkem Wind segelten Mitglieder der Lions Clubs Wien-Kahlenberg-Laudon, Baden-Helenental, Wien-Belvedere, Excelsior, Purkersdorf und Wien-West am 20. Oktober 2022 auf der Alten Donau, um auf das integrative Segeln aufmerksam zu machen. Unterstützt wurde der Segel-Event vom Mini12-Integrativer-Segel-Verein und vom Ersten Wiener Ruderclub LIA.

Der Mini12-Integrativer-Segel-Verein ermöglicht Kindern und Erwachsenen mit körperlichen oder mentalen Einschränkungen den Segelsport auf Mini12-Booten. Es handelt sich um kleine Ein-Mann-Segelboote, die nicht kentern und nicht sinken. Die Ausstattung wird an die individuellen Bedürfnisse der Segler angepasst. Die Boote haben ein Vorsegel und ein Großsegel und können mit einer Hand oder sogar mit dem Mund gesteuert werden können. So wird Menschen mit Beeinträchtigungen ein Erlebnis auf dem Wasser ermöglicht. Die Teilnehmer segeln allein im Boot, werden aber von erfahrenen Seglern begleitet, die notfalls eingreifen können. Das Mini12-Segeln ist nicht nur Wassersport und Spaß für Menschen mit Beeinträchtigungen, sondern hat auch therapeutische Effekte.

Die erwähnten Lions Clubs unterstützen den Kauf und die Wartung von Mini12-Booten. So ging etwa der Erlös eines Benefizkonzerts am 6. Mai 2022 in Wien-Hietzing in das Segelprojekt. Organisiert wurde diese Wohltätigkeitsveranstaltung vom Hietzinger Zahnarzt Dr. Walter Geyer (LC Purkersdorf) und Ing. Michael Schwarz (LC Wien-West).

Fotos: Werner Sabitzer (Abdruck honorarfrei)

Rückfragehinweis: Werner Sabitzer, +43-664-8131951, werner.sabitzer@gmail.com

Neues Clublokal

Wir haben die erste Clubsitzung in unserem neuen Clublokal Parkhotel Schönbrunn abgehalten. Wir haben dort mit dem Wintergarten ein schönes Extrazimmer für uns garantiert, egal ob wir zu zehnt oder mit Gästen zu dreißigst sind. 

Ab jetzt ist unser ordentlicher Clubabend bis auf weiteres dort, wie gewohnt jeden zweiten Dienstag des Monats um 19:00. 

Lions wurde 1917 von Melvin Jones in den USA gegründet und wurde rasch zu einer weltweiten Service- Organisation. 


1925 forderte die taubblinde Helen Keller Lions heraus, die „Ritter der Blinden im Kreuzzug gegen die Dunkelheit“ zu werden. Lions nahm diese Herausforderung an. Der weiße Blindenstock ist eine Lions- Initiative, die eindrucksvoll deutlich macht, wie sich Lions in globalem Maßstab humanitärer Probleme annimmt.  


Nach den Schrecken des II. Weltkrieges wirkte Lions an der Charta der Vereinten Nationen mit. Lions ist die einzige NGO, die Beraterstatus bei den UN hat.  Dieser Beziehung zwischen Lions und den UN entspringen zahlreiche globale humanitäre Projekte für Gesundheit, Jugend und Gesellschaft. 


Lions ist heute die weltweit größte humanitäre Organisation. Menschen aller Sprachen, Nationen und Religionen helfen Menschen in Not. Fast eineinhalb Millionen Mitglieder in 44.000 Lions Clubs in über 200 Ländern machen Lions zur weltgrößten politisch und religiös unabhängigen Hilfsorganisation. 

Wir sind einer dieser Clubs.

Mehr Informationen über Lions Club Wien West

ZVR 193217160
LCI Club Nr. 66527
Distrikt 114 O
E-Mail Adresse wien-west@lions.at eb453ed681c7c286847a90ddfefbb460a61d6a02
Adresse c/o
Gerhard Marold, Präsident
Franz Grassler- Gasse 36

1230 Wien
Sitzungen 2. Dienstag, 19.00 Uhr Offizieller Clubabend im Clublokal
Hietzinger Hauptstraße 10-14
AT-1130 Wien
4. Donnerstag, 19.00 Uhr Inoffizieller Clubabend an wechselnden Orten
Soziale Netzwerke
LC Wien West https://wien-west.lions.at https://wien-west.lions.at
48.186597 16.302367